Rhein-Ruhr-Sport GmbH

Alexianer Werkstätten

Inklusives Drachenbootrennen

Alle in einem Boot – gemeinsam zum Ziel!

Ein Drachenboot ist 12,50m lang. Die Mannschaft besteht aus 14 - 18 PaddlerInnen, jeweils zur Hälfte aus Menschen mit und ohne Behinderung. Damit das Boot läuft, müsst ihr zusammenarbeiten, im gleichen Rhythmus unterwegs sein – nur gemeinsam seid ihr ein Team und erreicht möglichst schnell das Ziel auf der 250m langen Rennstrecke.

Für das Drachenbootrennen müsst ihr euch anmelden, einfach die Ausschreibung herunterladen, ausfüllen, unterschreiben und per Post an die Alexianer Werkstätten schicken.

>>Hier gibt es alle Informationen in den Meldeunterlagen

Den aktuellen Stand der angemeldeten Teams - und wie viele freie Stratplätze es noch gibt - findet ihr in der Rubrik "Gemeldete Teams" auf der Homepage des Kölner Drachenboot-Festivals.

Und damit das auch während des Rennens gut funktioniert, solltet ihr vorher mindestens einmal im Drachenboot üben. Trainieren könnt ihr im Blackfoot-Camp oder auf der Regattastrecke, beides am Fühlinger See. Die Informationen zu Trainingsterminen und die Möglichkeit zum Buchen gibt´s dann im Frühling rechtzeitig vor dem ersten Start ebenfalls hier auf dieser Seite.